Domain zeitversetztes-fernsehen.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt zeitversetztes-fernsehen.de um. Sind Sie am Kauf der Domain zeitversetztes-fernsehen.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Psychologie der Aggression:

Psychologie der Aggression
Psychologie der Aggression

Gibt es einen Trend zur Verrohung? Beruht aggressives Verhalten immer auf Konflikten? Kann man aggressive Gefühle am Sandsack kanalisieren? Wer Aggression und Gewalt verstehen möchte, sollte beliebte Vereinfachungen durch einen differenzierenden Blick ersetzen. Zu unterschiedlich sind Erscheinungsformen wie etwa Kindesmisshandlungen, Mobbing per Internet, Amokläufe oder Völkermord. Unterschiedlich können zudem die Motive sein, aus denen Menschen attackieren, und auch hochaggressive Personen sind kein Einheitstyp: Was unterscheidet zum Beispiel Psychopathen und Sadisten? Und wieso können selbst unaggressive Personen eine hochaggressive Gruppe bilden? Viel Raum widmet der Autor der Aggressionsverminderung, zum einen in persönlichen Lebensbereichen, zum anderen bezüglich krimineller Gewalt: Kann man Gewalttäter umerziehen und therapieren? Und wichtiger noch: Wie lässt sich verhindern, dass Menschen zu Gewalttätern werden?

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Psychologie der Aggression (Nolting, Hans-Peter)
Psychologie der Aggression (Nolting, Hans-Peter)

Psychologie der Aggression , Warum Ursachen und Auswege so vielfältig sind , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 201508, Produktform: Leinen, Autoren: Nolting, Hans-Peter, Seitenzahl/Blattzahl: 332, Abbildungen: Zahlr. s/w Grafiken, Keyword: Frust; Gewalt; Konflikte; Mobbing; Prävention; Rache; Vergeltung, Fachschema: Aggression - Aggressivität~Gewalt~Psychologie / Sozial~Sozialpsychologie~Hilfe / Lebenshilfe~Lebenshilfe, Fachkategorie: Sozialpsychologie~Ratgeber, Sachbuch: Psychologie, Warengruppe: HC/Angewandte Psychologie, Fachkategorie: Gewalt in der Gesellschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Rowohlt Verlag GmbH, Verlag: Rowohlt Verlag GmbH, Verlag: Rowohlt, Länge: 211, Breite: 137, Höhe: 30, Gewicht: 421, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1252306

Preis: 19.95 € | Versand*: 0 €
Psychologie Der Aggression - Hans-Peter Nolting  Gebunden
Psychologie Der Aggression - Hans-Peter Nolting Gebunden

Gibt es einen Trend zur Verrohung? Beruht aggressives Verhalten immer auf Konflikten? Kann man aggressive Gefühle am Sandsack kanalisieren? Wer Aggression und Gewalt verstehen möchte sollte beliebte Vereinfachungen durch einen differenzierenden Blick ersetzen. Zu unterschiedlich sind Erscheinungsformen wie etwa Kindesmisshandlungen Mobbing per Internet Amokläufe oder Völkermord. Unterschiedlich können zudem die Motive sein aus denen Menschen attackieren und auch hochaggressive Personen sind kein Einheitstyp: Was unterscheidet zum Beispiel Psychopathen und Sadisten? Und wieso können selbst unaggressive Personen eine hochaggressive Gruppe bilden? Viel Raum widmet der Autor der Aggressionsverminderung zum einen in persönlichen Lebensbereichen zum anderen bezüglich krimineller Gewalt: Kann man Gewalttäter umerziehen und therapieren? Und wichtiger noch: Wie lässt sich verhindern dass Menschen zu Gewalttätern werden?

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Psychologie der Persönlichkeit
Psychologie der Persönlichkeit

Psychologie der Persönlichkeit

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €

Depression oder Aggression?

Depression und Aggression sind zwei verschiedene psychische Zustände. Depression ist gekennzeichnet durch tiefe Traurigkeit, Hoffn...

Depression und Aggression sind zwei verschiedene psychische Zustände. Depression ist gekennzeichnet durch tiefe Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit und Interesselosigkeit, während Aggression durch Wut, Feindseligkeit und impulsives Verhalten gekennzeichnet ist. Beide Zustände können unterschiedliche Ursachen haben und erfordern unterschiedliche Behandlungsansätze. Es ist wichtig, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um angemessen mit diesen Zuständen umzugehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Aggression?

Aggression bezeichnet ein Verhalten, das darauf abzielt, anderen Schaden zuzufügen oder sie zu dominieren. Es kann sich sowohl kör...

Aggression bezeichnet ein Verhalten, das darauf abzielt, anderen Schaden zuzufügen oder sie zu dominieren. Es kann sich sowohl körperlich als auch verbal äußern und ist oft von Wut oder Feindseligkeit geprägt. Aggression kann in verschiedenen Situationen auftreten, sei es im persönlichen Umfeld, im Sport oder auch in zwischenmenschlichen Beziehungen. Es ist wichtig, Aggressionen angemessen zu kanalisieren und zu kontrollieren, um Konflikte zu vermeiden und friedliche Lösungen zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Aggression?

Aggression bezeichnet ein Verhalten, das darauf abzielt, anderen Schaden zuzufügen oder sie zu verletzen. Es kann sich sowohl phys...

Aggression bezeichnet ein Verhalten, das darauf abzielt, anderen Schaden zuzufügen oder sie zu verletzen. Es kann sich sowohl physisch als auch verbal äußern. Aggression kann durch verschiedene Faktoren wie Frustration, Ärger oder Angst ausgelöst werden und ist ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Verhaltens. Es ist wichtig, Aggression angemessen zu kanalisieren und zu kontrollieren, um Konflikte zu vermeiden und gewaltfreie Lösungen zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern kann Aggression in der Psychologie, im Sport und in zwischenmenschlichen Beziehungen unterschiedlich interpretiert und behandelt werden?

In der Psychologie wird Aggression oft als ein natürlicher Teil des menschlichen Verhaltens betrachtet, der durch verschiedene Fak...

In der Psychologie wird Aggression oft als ein natürlicher Teil des menschlichen Verhaltens betrachtet, der durch verschiedene Faktoren wie genetische Veranlagung, Umwelt und soziale Einflüsse beeinflusst wird. Die Behandlung von Aggression in der Psychologie kann daher auf die Identifizierung und Bewältigung der zugrunde liegenden Ursachen abzielen, um positive Verhaltensänderungen zu fördern. Im Sport kann Aggression als ein Mittel zur Steigerung der Leistung angesehen werden, da sie dazu beitragen kann, den Wettkampfgeist und die Motivation zu stärken. Die Behandlung von Aggression im Sport kann darauf abzielen, gesunde Wege zu finden, um mit Aggression umzugehen und sie in positive Energie umzuwandeln, anstatt sie zu unterdrücken. In zwischenm

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Psychologie der Mode
Psychologie der Mode

Wir sagen nein zum Vergessen und Verwerfen des künstlerischen Ursprungs, welcher noch heute die Ästhetik der Welt formt, die längst entschwundene Grundlage für all die Farben in unserer Umgebung legt und bis heute die Vorstellung von Design und Gestaltung prägt. Grundlage ist die Überzeugung, dass die Kunst dabei in ganz besonderem Austausch mit den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen funktioniert und uns erst im historischen Rückblick Aufschluss über unsere Wirklichkeit gewährt. Wir haben uns daher zum Auftrag gemacht, die historischen Dokumente, Aufzeichnungen, Theorien und Besprechungen, die uns in Büchern das Wissen und das Gefühl für die Kunstwissenschaft, aber auch in der Disziplin von Design und Gestaltung vermitteln, zu bewahren und in ihrer ursprünglichen Form zu erhalten. Dabei soll die höchstmögliche Druckqualität zu einem erschwinglichen Preis angeboten werden. Lernen Sie auch unsere anderen Verlage kennen: mv-history mv-military mv-wirtschaft mv-naturalscience mv-medizin mv-pädagogik mv-socialscience mv-technik mv-philosophy mv-religion mv-kochen mv-literatur mv-arts mv-musik mv-travel

Preis: 13.50 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte der Psychologie
Geschichte der Psychologie

Was macht den Menschen aus? Der Frage danach, was die Seele oder Psyche ist, sind Menschen schon vor über zweitausend Jahren nachgegangen. Der vorliegende Band gibt einen Überblick über die Geschichte der Psychologie und illustriert, wie sie über verschiedene Epochen hinweg zu der Wissenschaft geworden ist, die wir heute kennen. Die Entwicklung des Fachs wird ausgehend von der Philosophie der Antike über die vorherrschenden Menschenbilder im Mittelalter und in der frühen Neuzeit bis zum Stand in der Gegenwart dargestellt. Dabei wird sie mit den wesentlichen kulturellen Strömungen der jeweiligen Epoche in Beziehung gesetzt. Auf diese Weise lassen sich die gegenwärtigen Ziele, Methoden und das Selbstverständnis der Psychologie aus einer neuen Perspektive betrachten und beurteilen. Die einzelnen Kapitel stellen die zentralen Gedanken und Theorien der jeweiligen Epoche vor und greifen dabei bereits aktuelle psychologische Begriffe auf. Portraits der Vertreter, die das psychologische und seelenkundliche Denken wesentlich geprägt haben, runden die Darstellung ab. Die abschließenden Kapitel befassen sich mit dem Studienfach und den Berufsfeldern der Psychologie. Kästen und Abbildungen lockern die Darstellung auf und veranschaulichen die Inhalte. Die Band enthält ein Glossar zum Nachschlagen der wichtigsten Fachbegriffe. Verständnisfragen und Lösungshinweise und weitere Informationen für Studierende und Lehrende werden auf der Website psychlehrbuchplus zur Verfügung gestellt.

Preis: 26.95 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte der Psychologie
Geschichte der Psychologie

Diese Einführung erschließt die historische Entwicklung der Psychologie über ihre wichtigsten Repräsentanten, Strömungen und Schulen. Leserinnen und Leser erleben das Entstehen psychologischer Fragestellungen, Untersuchungen und Theorien im geschichtlichen Zusammenhang, der besonders Studierenden ein tieferes Verständnis für die Psychologie geben soll. Der Schwerpunkt der Einführung, die auch auf sozialgeschichtliche Zusammenhänge eingeht, liegt auf der Darstellung des 19. und 20. Jahrhunderts bis hin zu gegenwärtigen Teildisziplinen. Dieses Buch ist die verbreitetste Einführung in die Geschichte der Psychologie in deutscher Sprache. Es zählt an vielen Universitäten zur Standardlektüre.

Preis: 22.99 € | Versand*: 0.00 €
Psychologie der Massen
Psychologie der Massen

Gustave Le Bon (1841-1931) war ein französischer Arzt, Ethnologe, Soziologe und Psychologe. Er gilt als Begründer der 'Massenpsychologie'. Sein berühmtes Werk 'Psychologie der Massen' übte einen nachhaltigen Einfluss in der Wissenschaft und praktischen Politik aus. Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Sigmund Freud ('Die Massenpsychologie und die Ich-Analyse'), sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.

Preis: 8.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist passive Aggression?

Passive Aggression ist eine indirekte Form des aggressiven Verhaltens, bei der negative Gefühle oder Wut auf subtile und unklare W...

Passive Aggression ist eine indirekte Form des aggressiven Verhaltens, bei der negative Gefühle oder Wut auf subtile und unklare Weise ausgedrückt werden. Anstatt offen und direkt zu kommunizieren, werden negative Emotionen durch nonverbale Signale, Sarkasmus, Ignorieren oder passives Verhalten ausgedrückt. Passive Aggression kann zu Missverständnissen, Konflikten und einer gestörten zwischenmenschlichen Beziehung führen. Es ist wichtig, passive Aggression zu erkennen und konstruktive Kommunikationswege zu finden, um Konflikte zu lösen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Aggression ein Gefühl?

Ist Aggression ein Gefühl? Diese Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, da Aggression oft als Reaktion auf bestimmte Emotion...

Ist Aggression ein Gefühl? Diese Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, da Aggression oft als Reaktion auf bestimmte Emotionen wie Wut, Frustration oder Angst entsteht. Man könnte also argumentieren, dass Aggression eher eine Handlung ist, die aus bestimmten Gefühlen resultiert. Andererseits könnte man auch sagen, dass Aggression selbst ein Gefühl ist, das durch bestimmte Reize oder Situationen ausgelöst wird und sich in Form von Ärger oder Feindseligkeit äußert. Letztendlich hängt die Definition davon ab, wie man Aggression und Gefühle im Zusammenhang betrachtet und interpretiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Emotion Verhalten Stress Wut Kontrolle Impuls Reaktion Konflikt Angst Provokation.

Was ist instrumentelle Aggression?

Was ist instrumentelle Aggression?

Was ist verbale Aggression?

Was ist verbale Aggression? Verbale Aggression bezieht sich auf die Verwendung von Worten oder Sprache, um jemanden zu verletzen,...

Was ist verbale Aggression? Verbale Aggression bezieht sich auf die Verwendung von Worten oder Sprache, um jemanden zu verletzen, zu bedrohen oder zu beleidigen. Dies kann in Form von Schimpfwörtern, Drohungen, Beleidigungen oder anderen abwertenden Äußerungen erfolgen. Verbale Aggression kann sowohl mündlich als auch schriftlich erfolgen und kann zu emotionalen Verletzungen und Konflikten führen. Es ist wichtig, verbale Aggression zu erkennen und angemessen damit umzugehen, um negative Auswirkungen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kommunikation Konflikt Angriff Sprache Beleidigung Streit Gewalt Provokation Worte Aggression

Geschichte der Psychologie
Geschichte der Psychologie

Psychologie bedeutet ursprünglich 'Seelenkunde' und widmet sich der Erforschung geistiger Vorgänge. Ihre Geschichte führt uns auf eine spannende Reise von Sokrates über Siegmund Freud und Descartes bis hin zu Daniel Dennett. Dabei werden u.a. folgende Themen behandelt: - Wer oder was ist der Geist? - Psychologie und Naturwissenschaften - Die Erforschung des Denkens - Definition des Selbst - Das Selbst und die Gesellschaft - Psychopathologie

Preis: 9.95 € | Versand*: 0.00 €
Psychologie der Werte
Psychologie der Werte

Dieser Sammelband lädt ein, sich mit den Grundwerten unserer Gesellschaft neu auseinanderzusetzen: Was bedeuten eigentlich Empathie, Respekt, Vertrauen u.a. Werte im Kern? Was wissen psychologische Forschung, Philosophie oder Theologie darüber? Welche Bedeutung haben diese Werte für jeden Einzelnen persönlich? Wie können diese Werte gelebt und in Erziehung, Unternehmen und Gesellschaft methodisch, didaktisch und inhaltlich vermittelt und gefördert werden? – Ein Buch für alle, die sich in Zeiten des gefühlten Wertewandels auf fundierte Weise mit Werten befassen bzw. darüber klar werden möchten, welche Werte für das eigene Privat- oder Berufsleben wichtig sind. – Ein Buch für interessierte Laien, Studierende, Führungskräfte, Lehrer oder Politiker, das aktuelles Wissen liefert sowie zu Selbstreflexion und Diskussion anregt.

Preis: 39.99 € | Versand*: 0.00 €
Psychologie der Kommunikation
Psychologie der Kommunikation

Dieses erfolgreiche Lehrbuch über die Psychologie der Kommunikation erklärt – hier in der dritten aktualisierten sowie überarbeiteten Auflage – alltagsnah und sehr verständlich, wie menschliche Kommunikation funktioniert. Es beginnt mit der Erläuterung zentraler Begriffe und der Erklärung bekannter Kommunikationsmodelle (bspw. die Modelle nach Schulz von Thun, Watzlawick sowie Hargie und Kollegen), beschreibt anschließend Mittel nonverbaler sowie verbaler Kommunikation und endet mit einer übersichtlichen und strukturierten Zusammenfassung von Kommunikationsformen. Konkrete Anwendungsfelder, Stolpersteine (z. B. interkulturelle Unterschiede in der Kommunikation), praktische Beispiele und Exkurse im Buch runden das Gelesene ab und festigen das Gelernte. Zudem stehen kostenlose Lernmaterialien im Internet bereit, mit denen Lesende ihren Wissenserwerb überprüfen können.

Preis: 32.99 € | Versand*: 0.00 €
Psychologie der Angst
Psychologie der Angst

Dieses Buch führt den Leser in die Grundlagen und unterschiedlichen theoretischen Ansätze der Psychologie der Angst ein. Darüber hinaus informiert es über die neuesten Fortschritte in ausgewählten Bereichen der Angstforschung, speziell der Angstmessung, der Angstbewältigung sowie der biologischen Grundlagen der aktuellen Emotion Angst und des Persönlichkeitsmerkmals Ängstlichkeit. Dem Autor gelingt es, die vielfältigen definitorischen, klassifizierenden und messmethodischen Ansätze nach einem einheitlichen Gesichtspunkt zu ordnen und hinsichtlich ihrer Qualität zu beurteilen. Anhand exemplarisch ausgewählter empirischer Befunde stellt er neuere Forschungsergebnisse zu den Entwicklungsbedingungen, Auslösern und Konsequenzen der Angst dar. Besonders eingegangen wird auf die neuesten Forschungen zu den neurobiologischen Grundlagen und Korrelaten der Angst.

Preis: 39.80 € | Versand*: 0.00 €

Ist Aggression ein Vorteil?

Aggression kann in bestimmten Situationen als Vorteil angesehen werden, insbesondere wenn es darum geht, sich selbst zu verteidige...

Aggression kann in bestimmten Situationen als Vorteil angesehen werden, insbesondere wenn es darum geht, sich selbst zu verteidigen oder seine Ziele zu erreichen. Es kann jedoch auch negative Auswirkungen haben, wie zum Beispiel Konflikte und Gewalt. Es ist wichtig, Aggression in angemessener Weise zu kanalisieren und alternative Konfliktlösungsstrategien zu entwickeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie äußert sich Aggression?

Aggression äußert sich in verschiedenen Formen, wie zum Beispiel körperliche Gewalt, verbale Angriffe, Feindseligkeit, Wutausbrüch...

Aggression äußert sich in verschiedenen Formen, wie zum Beispiel körperliche Gewalt, verbale Angriffe, Feindseligkeit, Wutausbrüche oder auch passive Aggressivität. Menschen können aggressiv reagieren, wenn sie sich bedroht, frustriert oder provoziert fühlen. Oftmals geht Aggression mit einem erhöhten Erregungszustand einher, der zu impulsivem Verhalten führen kann. Es ist wichtig, Aggressionen zu erkennen und angemessen damit umzugehen, um Konflikte zu vermeiden und deeskalieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gewalt Wut Angriff Feindseligkeit Zorn Konflikt Provokation Aggression Streit Ärger

Ist Aggression eine Krankheit?

Ist Aggression eine Krankheit? Diese Frage ist komplex und kontrovers diskutiert. Aggression kann ein Symptom für verschiedene psy...

Ist Aggression eine Krankheit? Diese Frage ist komplex und kontrovers diskutiert. Aggression kann ein Symptom für verschiedene psychische Störungen oder Erkrankungen sein, wie z.B. Intermittierende Explosionsstörung oder Borderline-Persönlichkeitsstörung. Jedoch kann Aggression auch eine normale Reaktion auf bestimmte Situationen sein und nicht zwangsläufig eine Krankheit darstellen. Es ist wichtig, die Ursachen und Kontexte von Aggression zu berücksichtigen, um festzustellen, ob sie als Krankheit betrachtet werden sollte. Letztendlich hängt die Beurteilung davon ab, ob die Aggression das tägliche Leben beeinträchtigt und ob professionelle Hilfe erforderlich ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Aggression Krankheit Ursachen Behandlung Psychologie Verhalten Therapie Störung Medikamente Prävention

Kann Trauer Aggression verursachen?

Ja, Trauer kann Aggression verursachen. Wenn Menschen mit Trauer konfrontiert sind, können sie sich frustriert, wütend oder hilflo...

Ja, Trauer kann Aggression verursachen. Wenn Menschen mit Trauer konfrontiert sind, können sie sich frustriert, wütend oder hilflos fühlen, was zu aggressivem Verhalten führen kann. Dies kann sich in verbaler oder körperlicher Aggression gegenüber anderen oder gegen sich selbst äußern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.